Domain elektrische-kontakte.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt elektrische-kontakte.de um. Sind Sie am Kauf der Domain elektrische-kontakte.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff HoWaTech Comfort Plus Elektrische:

Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 3,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 3,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 240.82 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 5,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 5,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 278.46 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 4,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 4,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 250.98 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 1,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 1,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 173.67 € | Versand*: 25.00 €

Was ist das Modell der Miele Spülmaschine G 692 SCI Comfort Grande Plus?

Das Modell G 692 SCI Comfort Grande Plus ist eine Spülmaschine von Miele. Es handelt sich um ein hochwertiges Modell mit vielen Fu...

Das Modell G 692 SCI Comfort Grande Plus ist eine Spülmaschine von Miele. Es handelt sich um ein hochwertiges Modell mit vielen Funktionen und einer großen Kapazität. Es bietet Komfort und Leistung für eine effiziente Reinigung von Geschirr und Besteck.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher ist euer Comfort-Film oder eure Comfort-Serie?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber viele Menschen finden Komödien wie "Friends" oder "The Office" als Comfort-Seri...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber viele Menschen finden Komödien wie "Friends" oder "The Office" als Comfort-Serien, da sie lustig und leicht anzuschauen sind. Bei Filmen sind Klassiker wie "Harry Potter" oder "Der Herr der Ringe" oft beliebt, da sie eine bekannte und vertraute Welt bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Olympia Comfort?

Olympia Comfort ist eine Marke, die sich auf die Herstellung von hochwertigen Matratzen und Bettwaren spezialisiert hat. Die Produ...

Olympia Comfort ist eine Marke, die sich auf die Herstellung von hochwertigen Matratzen und Bettwaren spezialisiert hat. Die Produkte von Olympia Comfort zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, Komfort und Langlebigkeit aus. Die Matratzen sind ergonomisch gestaltet und bieten eine optimale Unterstützung für einen erholsamen Schlaf. Kunden schätzen die Marke für ihre innovativen Technologien und das breite Sortiment an Schlafprodukten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "Comfort Anime"?

"Comfort Anime" bezieht sich auf Anime-Serien oder Filme, die einem ein Gefühl von Trost und Entspannung geben. Diese Art von Anim...

"Comfort Anime" bezieht sich auf Anime-Serien oder Filme, die einem ein Gefühl von Trost und Entspannung geben. Diese Art von Anime kann oft eine beruhigende Atmosphäre haben, sympathische Charaktere und eine positive Handlung, die dazu beiträgt, Stress abzubauen und eine angenehme Stimmung zu erzeugen. Comfort Anime werden oft als eine Art Flucht vor dem Alltagsstress angesehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 2,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 2,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 209.26 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 15,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 15,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 456.51 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 10,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 10,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 371.04 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 8,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 8,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 336.45 € | Versand*: 25.00 €

Warum blinkt der Zulauf-/Ablauf des Miele G 692 SC Comfort Plus Geschirrspülers und nimmt kein Wasser auf?

Das Blinken des Zulauf-/Ablaufs und das Nicht-Aufnehmen von Wasser können auf verschiedene Probleme hinweisen. Es könnte ein Probl...

Das Blinken des Zulauf-/Ablaufs und das Nicht-Aufnehmen von Wasser können auf verschiedene Probleme hinweisen. Es könnte ein Problem mit dem Wasserzulauf geben, wie zum Beispiel ein verstopfter Zulaufschlauch oder ein defektes Magnetventil. Es könnte auch ein Problem mit dem Ablauf geben, wie zum Beispiel eine Verstopfung im Ablaufschlauch oder ein defekter Ablaufpumpe. Es ist ratsam, einen Fachmann zu konsultieren, um das genaue Problem zu diagnostizieren und zu beheben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Blinkt Zulauf Ablauf Miele Geschirrspüler Wasser Problem Techniker Reparatur Fehlermeldung

Was ist ein Comfort Retriever?

Ein Comfort Retriever ist keine anerkannte Hunderasse, sondern eher eine Bezeichnung für einen Hund, der speziell für den Komfort...

Ein Comfort Retriever ist keine anerkannte Hunderasse, sondern eher eine Bezeichnung für einen Hund, der speziell für den Komfort und die Unterstützung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen gezüchtet oder ausgebildet wurde. Diese Hunde können beispielsweise als Therapiehunde oder Assistenzhunde eingesetzt werden, um Menschen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen zu helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist mmoga comfort trade?

MMOGA Comfort Trade ist ein Service, der es Spielern ermöglicht, ihre In-Game-Währung oder Gegenstände in einem Online-Spiel siche...

MMOGA Comfort Trade ist ein Service, der es Spielern ermöglicht, ihre In-Game-Währung oder Gegenstände in einem Online-Spiel sicher und einfach zu verkaufen. Dabei übernimmt ein professioneller Anbieter wie MMOGA den Handel und transferiert die gewünschten Items direkt auf das Spielerkonto. Dieser Service bietet eine bequeme und schnelle Möglichkeit, um virtuelle Güter zu verkaufen, ohne selbst aktiv am Handel beteiligt zu sein. Es ist jedoch wichtig, sich über die Risiken und Regeln des Comfort Trades im jeweiligen Spiel bewusst zu sein, um unerwünschte Konsequenzen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Hipp Comfort Babynahrung?

Hipp Comfort Babynahrung ist eine speziell entwickelte Säuglingsnahrung für Babys mit Verdauungsproblemen wie Blähungen, Koliken o...

Hipp Comfort Babynahrung ist eine speziell entwickelte Säuglingsnahrung für Babys mit Verdauungsproblemen wie Blähungen, Koliken oder Verstopfung. Diese Nahrung enthält leicht verdauliche Proteine, spezielle Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die helfen können, die Verdauung zu regulieren und Beschwerden zu lindern. Hipp Comfort Babynahrung ist eine gute Option für Eltern, deren Babys unter Verdauungsproblemen leiden und eine sanfte und verträgliche Alternative suchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 7,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 7,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 313.05 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 9,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 9,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 346.62 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 12,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 12,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 420.90 € | Versand*: 25.00 €
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 6,0m2
Elektrische Fußbodenheizung HoWaTech Comfort Plus 200, 6,0m2

Heizdraht vorverlegt auf Matte inkl. Fußbodentemperaturregler 200 mit Touchscreen und Fühlerleitung Einsatzgebiet: alle Räume - keramische Oberbeläge Das Prinzip: Die Heizung besteht aus einem auf Matte aufgebrachten (mäanderförmig / in Schlaufen) Festwertwiderstand-Heizdraht, welcher elektrischen Strom in Wärme umwandelt. Die Matten sind 50cm breit und in verschiedenen Längen von 2-30m (1-15m2) erhältlich. Durch einen gleichbleibenden Verlegeabstand und den festgelegten Widerstandswert (pro Laufmeter Kabel) wird eine Leistung von 160W/m2 erreicht. Es können (sofern notwendig) beliebig viele Matten miteinander kombiniert werden; begrenzt wird dies durch die maximal Stromaufnahme der Stromkreises (i.d.R. 16A bei 230V AC/50Hz) oder den maximalen Schaltstrom des eingesetzen Regelgerätes. Die Funktion: Der Heizleiter ist ein sog. Twin-Heizdraht, d.h., dass durch die interne Konstruktion der Heizlitze, die Anschlussleitungen nur an einem Ende des Heizkabels vorhanden sind; das andere Ende ist blind" gelegt. Dies vereinfacht die Verlegung und den Anschluss, da vom Ende der Heizkabels die "stromrückführende" Leitung" nicht mehr separat zum Anschluss zurück geführt werden muss, sondern diese unsichtbar direkt neben der "stromhinführenden" Leitung liegt. Der Heizdraht hat (je nach Größe der Heizfläche) einen Durchmesser von 3 bis 4,5mm. Generell arbeitet eine elektrische Flächenheizung (bei anliegender Spannung) mit konstanter Nennleistung. Durch den Einsatz eines Fußbodentemperaturreglers (mit oder ohne Raumtemperaturmessung) wird die Heizung in Abhängigkeit der jeweilig gemessenen Temperatur zu- oder abgeschaltet und hält diese somit konstant. Die erreichbare Oberflächentemperatur bei Nutzung einer Flächenheizung kann nicht pauschal angegeben werden; diese ist von vielen Faktoren, wie z.B. derzeitiger Raumtemperatur, Aussentemperatur und Sonneneinstrahlung, Dämmung von Boden Wänden und Fenstern etc) sowie der Einstellung und Typ des Regelthermostates ab. Durch eine konstante Leistungsabgabe kann eine elektrische Fußbodenheizung zur Deckung des Wärmebedarfes eines Raumes hinzugerechnet werden. Die Vorteile: zum Anschluss an das vorhandene 230V/50Hz (Wechselstrom-Netz) für Flächen von 1 bis 20m2 konstante Heizleistung von ca. 160 Watt/m2 (+/- 5%) sehr leichte und schnelle Verlegung sehr schnelle Wärmeentwicklung, sehr schnelle Reaktionszeiten Ideal für die Renovierung/Sanierung keine weitere Aufbauhöhe bei Verlegung im Kleberbett bei Fliesenoberbelag nur 5-10mm Einbauhöhe bei anderen fußbodenheizungstauglichen Oberbelägen Energieeinsparung ggü. herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen keine Warmwasser-Zentralheizung notwendig absolut wartungsfrei nahzu Elektrosmogfrei durch Twin-Technik mit geerdeter Abschirmung für alle Räume geeignet für alle gängigen Oberbeläge (Fliese, Holz, PVC), sofern fußbodenheizungstauglich Technische Details Anschluß 230V AC 50Hz Nennleistung ca. 160 Watt pro Quatratmeter (+/-5%) Heizleiterdurchmesser ø3-4,5mm minimaler Biegeradius 30mm Verlegeart mäander Twin-Heizleitertechnik Kaltleiteranschlußlänge ca. 4m Mattennbreite 50cm Mattenlänge: 2 - 30m (je nach Mattenfläche) Paketgrößen: Unsere HoWaTech® Classic-Pakete gibt es in 12 Standard-Größen.. 1,0m2 (eine Heizmatte 0,5x2,00m), Artikelnummer 202061 2,0m2 (eine Heizmatte 0,5x4,00m), Artikelnummer 202063 3,0m2 (eine Heizmatte 0,5x6,00m), Artikelnummer 202065 4,0m2 (eine Heizmatte 0,5x8,00m), Artikelnummer 202066 5,0m2 (eine Heizmatte 0,5x10,00m), Artikelnummer 202067 6,0m2 (eine Heizmatte 0,5x12,00m), Artikelnummer 202068 7,0m2 (eine Heizmatte 0,5x14,00m), Artikelnummer 202069 8,0m2 (eine Heizmatte 0,5x16,00m), Artikelnummer 202070 9,0m2 (eine Heizmatte 0,5x18,00m), Artikelnummer 202071 10,0m2 (eine Heizmatte 0,5x20,00m), Artikelnummer 202072 12,0m2 (eine Heizmatte 0,5x24,00m), Artikelnummer 202074 15,0m2 (eine Heizmatte 0,5x30,00m), Artikelnummer 202076 Nicht verfügbare "Zwischenflächen" (z.B. 11m2) erhält man durch die Kombination von 2 oder mehreren unterschiedlicher Matten, wobei die Auswahl beliebig (z.B. 5+6m2; 10+1m2; 3+2+6m2 usw.) erfolgen kann. Bei der Berechnung sind der maximal zulässige Gesamtstrom des genutzen Stromkreises (Zuleitungsquerschnitte und Leitungschutzschalter) und des jeweiligen Regelgerätes unbedingt zu beachten! Arbeiten an elektrischen 230V-Anlagen erfordern ausreichende handwerkliche Kenntnisse und dürfen nur von autorisierten Fachleuten durchgeführt werden. Bei Arbeiten an elektrischen Arbeiten muss sichergestellt sein, dass sämtliche Bauteile vom Netz getrennt sind! Grundsätzlich gelten die gesetzliche Bestimmungen der VDE 0100 (D); ÖVEÖNORM E8001-1 (A); SEV1000 (CH) "

Preis: 302.88 € | Versand*: 25.00 €

Was ist Bahn Comfort Bereich?

Der Bahn Comfort Bereich ist ein spezieller Bereich in Zügen der Deutschen Bahn, der den Fahrgästen zusätzlichen Komfort und Servi...

Der Bahn Comfort Bereich ist ein spezieller Bereich in Zügen der Deutschen Bahn, der den Fahrgästen zusätzlichen Komfort und Service bietet. Hierzu gehören unter anderem reservierte Sitzplätze, mehr Beinfreiheit, Steckdosen, kostenlose Getränke und Snacks sowie eine persönliche Betreuung durch das Zugpersonal. Der Bahn Comfort Bereich ist in bestimmten Zügen verfügbar und kann gegen einen Aufpreis gebucht werden. Er richtet sich vor allem an Reisende, die während ihrer Zugfahrt besonderen Komfort und Service genießen möchten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: WLAN-Verbindung Gepäckabteil Power-Outlets Klimaanlage Lounge-Area Snacks und Getränke Leselampen Steckdosen USB-Anschlüsse

Was ist ein Comfort-Charakter?

Ein Comfort-Charakter ist ein Charakter in einem Buch, Film, Videospiel oder einer anderen Erzählung, mit dem sich der Leser oder...

Ein Comfort-Charakter ist ein Charakter in einem Buch, Film, Videospiel oder einer anderen Erzählung, mit dem sich der Leser oder Zuschauer besonders gut identifizieren kann und der ein Gefühl von Vertrautheit und Sicherheit vermittelt. Oftmals sind Comfort-Charaktere sympathisch, zuverlässig und haben positive Eigenschaften, die den Leser oder Zuschauer ansprechen. Sie dienen dazu, eine emotionale Bindung herzustellen und ein Gefühl von Geborgenheit zu vermitteln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist euer Comfort-Charakter?

Als KI habe ich keinen persönlichen Comfort-Charakter. Ich bin darauf programmiert, Informationen bereitzustellen und Fragen zu be...

Als KI habe ich keinen persönlichen Comfort-Charakter. Ich bin darauf programmiert, Informationen bereitzustellen und Fragen zu beantworten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Bahn Comfort Plätze reservierbar?

Ja, Bahn Comfort Plätze sind reservierbar. Reisende können bei der Buchung eines Tickets für die 1. Klasse der Deutschen Bahn auch...

Ja, Bahn Comfort Plätze sind reservierbar. Reisende können bei der Buchung eines Tickets für die 1. Klasse der Deutschen Bahn auch einen Comfort Platz reservieren. Diese Plätze bieten zusätzlichen Komfort und sind besonders beliebt bei Geschäftsreisenden oder Reisenden, die eine entspannte Reise genießen möchten. Die Reservierung eines Comfort Platzes kann online, am Schalter oder über die App der Deutschen Bahn vorgenommen werden. Es empfiehlt sich, den Comfort Platz im Voraus zu reservieren, um sicherzustellen, dass man während der Reise einen Sitzplatz mit extra Beinfreiheit und anderen Annehmlichkeiten hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Reservierung Komfortplatz Bahn Sitzplatz Vorauszahlung Online-Buchung Anmeldung Verfügbarkeit Bestellung PayPal

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.